Krakau HostelKraków NoclegiКраков
ГостиницаCracovia HostalCracovia AlbergoCracovie Hôtel-AubergeKrakow Hostel Jugendherberge Hostel Bursa Jagiellonska - Übernachtungen für Reisegruppen und für Einzelreisende
Jugendherberge Hostel Bursa Jagiellonska - Krakau, Polen

Jugendherberge Hostel Bursa Jagiellonska


Sliskastr. 14, 30-516 Krakau, Polen - Europa

http://www.bursa.krakow.pl, e-mail: info@bursa.krakow.pl
BUCHUNG
Ankunftsdatum:
Abfahrtsdatum:

BILDER
   Fotos - Sommerhotel in Krakau
   Fotos Hostel
 
   Fotos Krakau
   Fotos Krakau
 
   Fotos Polen
   Fotos Polen

PROMOCJA
Wycieczki szkolne do Krakowa

Wycieczki szkolne, grupy pielgrzymkowe - noclegi + wy¿ywienie

Hotel* "Junior Krakus" przy ul. Nowohuckiej 33


Innenstadt, Wawel, Kazimierz, Podgorze

Wir empfehlen Ihnen eine Besichtigung der Innenstadt, des Wawels, eines alten von Jüden bewohnten Viertels Kazimierz und des Viertels Podgorze.

We will begin our tour from the remaining fragments of historical city walls - The Barbican and the St. Florian's Gate. The Barbican, built in the 15th Die Besichtigung beginnen wir bei den mittelalterlichen Schutzmauern der Stadt, wir sehen die Barbakane und das Floriantor. Dann kommen wir in die Richtung des Haptmarktplatzes. Dort besichtigen wir die Marienbasilika mit dem weltbekannten hölzernen Altar von Veit Stoß, wir hören den Trompetensignal aus dem Marienturm, schauen uns die Sukiennice (Tuchhallen) und den Rathausturm an. Unterwegs zum Wawelhügel kommen wir an alten Bürgerhäusern vorbei, wir besichtigen Kirchen und Klöster als auch die ältesten Gebäude der Jagellonen Universität.








Am Wawelhügel sehen wir den prächtigen Innenhof des Schlosses, besichtigen die Königlichen Gemächer, die Kathedrale mit ihren Krypten und den Sigismundturm mit der Sigismundglocke.



Wir besuchen den Waweldrachen, der am Eingang zur Drachenhöhle am Weichselufer wartet.






Nach der Besichtigung des Wawelhügels schlagen wir Ihnen eine Stunde Pause vor und bieten Ihnen unser kulinarisches Service an. Sie werden die Möglichkeit haben, in einem gemütlichen Restaurant in der Nähe des Wawels Mittag zu essen.

Nach der Mittagspause kommen wir zum besonderen Krakauer Viertel, Kazimierz. Es wurde nicht nur zum Zentrum des Nachtlebens von Krakau, sondern auch zum beliebten Platz für Trödel- und Antiquitätenliebhaber. Bei dem Spaziergang den Gassen von Kazimierz entlang entdecken wir schöne Häuser, Kirchen, alte Synagogen und jüdische Friedhöfe.

Danach kommen wir durch die Pi³sudski-Brücke auf der Weichsel zum Podgorze. Die Geschichte dieses Viertels ist mit der Extermination der Krakauer Jüden verbunden. Wir sehen die erhaltenen Gettomauernstücke (das Getto wurde hier 1941 gegründet) und ein Museum in der "Apotheke zum Adler"; wir kommen auch zum ehemaligen KZ in Plaszow und zur Emaillenfabrik, "Schindlers Fabrik" genannt.

Wir sehen den Marktplatz von Podgorze mit der dominierenden neugotischen Josephskirche und mit dem Magistrat - dem Rathaus von Podgorze.

Sehenswert ist auch der alte Friedhof von Podgorze und ein Fort mit der mittelalterlichen Benediktkirche. Die Besichtigung beenden wir am Krakushügel, der angeblich das Grab des legendären Gründers unserer Stadt ist.
Angebot |  Preise |  Reservierung |  Zufahrt - Stadtplan Krakau |  Krakau, Polen on-line  |  Sitemap
Tanie noclegi w Krakowie Kraków Noclegi | Краков Гостиница | Cracovia Hostal | Cracovia Albergo | Cracovie Hôtel-Auberge | Krakau Hostel | Krakow Hostel
© 1996-2017 www.Bursa.Krakow.pl - Akademickie Centrum Noclegowe Kraków
21:59.02 Wednesday, September 20th Wth week of 2017